GfK in der Schule - Übungsabende

 

Auftanken in der Gruppe - Raum und Zeit für Selbstempathie nutzen als auch klärende Austausche miteinander führen. Wie gestalte ich empathischere Beziehungen zu Heranwachsenden, innerhalb des  Arbeitsteams, zwischen Eltern und PädagogInnen und anderen Kooperationspartnern?  Sich zusammentun, um gewaltvolle Strukturen und Handlungsweisen bewusster zu erkennen - wacher und kreativer werden! Dabei persönlich wachsen als auch politisch etwas bewirken.

 

Übungsabende rund um den Alltag mit Kindern und Jugendlichen in

- Schule

- Kindergarten

- Hort

- Psychiatrie

- Kinder- und Jugendhilfe

- zu Hause

 

Zeit: in der Regel jeden ersten Montag im Monat von 18.30 bis 20.30 Uhr

Aktuelle Termine siehe im Kalender.

 

 

Ort: Nachbarschaftszentrum (NUSZ), Manfred-von-Richthofen-Str. 31, 12101 Berlin-Tempelhof, Nähe U-Bhf. Platz-der-Luftbrücke

Leitung: Adelheid Sieglin

Herzliche Einladung - Weder Vorkenntnisse noch Anmeldung erforderlich.

 

Beitrag: 10 €